Sichtbeton von Eberli AG.

Projekte in
Entwicklung

Visualisierung der Pilatus Arena in Kriens.
Pilatus Arena, Kriens
Sport- und Eventarena

Die Pilatus Arena ist eine neuartige Sport- und Eventarena mit nationaler und internationaler Ausstrahlung. Sie wird über modernste Sport- und Eventinfrastruktur verfügen und Platz für 4000 Zuschauerinnen und Zuschauer bieten.

Weitere Informationen
Aussenvisualisierung der Südbreite in Alpnachstad.
Südbreite, Alpnachstad
Wohnüberbauung

Auf dem 8048 m² grossen Grundstück Rösslimatt in Alpnachstad entstehen fünf Einfamilienhäuser und 34 Wohnungen mit 2½ bis 5½ Zimmern.

Weitere Informationen
Vogelperspektive des Zentrum Buchrains für das Generationenprojekt.
Zentrumsentwicklung Buchrain Dorf, Buchrain
Generationenprojekt Buchrain Dorf

Buchrain, die «Oase über dem pulsierenden Rontal»: So sieht die Gemeindestrategie 2018–2030 die Zukunft des Dorfes.

Wesentlicher Teil dieser «Oase» bildet ein attraktives und lebenswertes Dorfzentrum. Ein solches fehlt Buchrain zurzeit. Es soll im Rahmen des Generationenprojekts Buchrain Dorf in den nächsten Jahren entstehen.

Weitere Informationen
Aussicht des Projekts Grueben Schoried.
Grueben Schoried, Alpnach
Einfamilien- und Doppeleinfamilienhäuser

Das Quartierplangebiet «Grueben» befindet sich im Ortsteil Schoried, südwestlich des Dorfkerns von Alpnach. Es weist eine leichte Hanglage auf und wird über die bestehende Zufahrtsstrasse Gruebengasse erschlossen.

Weitere Informationen
Modell des Projekts Steinbären in Triengen.
Steinbären, Triengen

Die Wohnsiedlung «Steinbären» liegt am nördlichen Siedlungsrand der Gemeinde Triengen im Kanton Luzern. Der Perimeter des Gestaltungsplanes «Steinbären» liegt am nordöstlichen Rand der Gemeinde und bildet den oberen Abschluss des Siedlungsgebietes an relativ steiler Hanglage.

Weitere Informationen
Foto des Grundstücks Äbnet in Adligenswil.
Äbnet, Adligenswil

Das Grundstück «Äbnet» mit einer Gesamtfläche von 14’184 Quadratmetern liegt an leichter südwestlicher Hanglage und liegt am Lettenbach im Bereich des heutigen Siedlungsrands. Gegenwärtig wird das Projekt mit Doppeleinfamilienhäuser sowie Geschosswohnungen im Eigentum entwickelt.

Weitere Informationen
Foto des Grundstücks Rankhof in St. Erhard.
Rankhof, St. Erhard

Das nach Süden leicht abfallende Grundstück «Rankhof» mit einer Gesamtfläche von 12’400 m² zieht sich vom Knoten Baslerstrasse / Kantonsstrasse entlang der Kaltbacherstrasse bis hinauf zur Sonnenhaldenstrasse. Im Osten schliesst das Gebiet an den Dorfkern des Ortsteil St. Erhard an. Mit Blick in die Ferne bietet dieser Ort ein fantastisches Panorama in die Bergen und das Hinterland.

Weitere Informationen
Foto des Grundstücks des alten OKB-Gebäudes..
Bahnhofstrasse, Sarnen

Eingebettet zwischen Schule, Gemeindehaus, Kloster und Bahnhof plant Eberli auf der Parzelle 303 eine Arealentwicklung im Zentrum von Sarnen.

Weitere Informationen