Lehre als Kauffrau/Kaufmann EFZ

Als Kauffrau/Kaufmann arbeitest du im Büro eines Unternehmens und übernimmst in verschiedenen Bereichen administrative und organisatorische Aufgaben. Du bringst der Kundschaft die Dienstleistungen und Produkte der Firma näher, wobei dies je nach Betrieb und Branche entweder im direkten Kundenkontakt oder im Backoffice geschieht.

Schnuppertag Lehrstellen Jugendliche schauen auf Baustelle
KV-Schnuppertage
27.03.2024 | 01.05.2024 | 15.05.2024

An den KV-Schnuppertagen erhältst du vor Ort einen Einblick zur kaufmännischen Lehre bei EBERLI. Wir zeigen dir, was deine Tätigkeiten sein werden, du kannst direkt Fragen stellen und lernst Lernende und Mitarbeitende kennen. Auch wir erfahren an diesem Tag mehr über dich.

Möchtest du bei uns schnuppern?

Hier geht es zur Anmeldung

Bürosituation mit Personen.
EBERLI.

Wir sind ein führendes, innovatives Unternehmen, das nachhaltige Bauprojekte in der Zentralschweiz plant und realisiert und seit 75 Jahren erfolgreich in der Region Ob- und Nidwalden sowie Luzern tätig ist. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt: Wir wollen dich fördern und weiterbringen.

Eberli Mitarbeitende in Besprechung
Die Lehre bei EBERLI.

Bei uns ist der Lehrabschluss nicht das Ende. Wir bieten dir die Chance auf eine Festanstellung sowie Weiterbildungsmöglichkeiten.

Erfahre hier mehr über deine Möglichkeiten.

Wir bieten dir eine Lehre mit guten Zukunftsperspektiven!

Fiona Baumgartner ist KV-Lernende bei der Eberli AG.
Das Ausbildungsprogramm Kauffrau/Kaufmann EFZ

Die dreijährige, abwechslungsreiche Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann EFZ wird in den Abteilungen Administration, Buchhaltung, Bauadministration, Käuferbetreuung und Personal durchgeführt und umfasst:

  • Schwerpunkt: diverse Arbeiten im Büro
  • Bildung in beruflicher Praxis
  • Schulische Bildung: 2 Tage pro Woche an der Berufsfachschule mit berufsbezogenen Fächern
  • Überbetriebliche Kurse: 4 Kurse à 2 Tage
  • Abschluss: Kauffrau/Kaufmann mit Eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ)
  • Berufsmatura während oder nach der Lehre
Close-up Of Businessman Calculating Invoices Using Calculator
Was musst du mitbringen?

Um Kauffrau/Kaufmann zu werden, musst du bestimmte Voraussetzungen und Interessen mitbringen.

Mitarbeitende der Eberli AG im Alltag.
Wie bewirbst du dich?

Am besten kommst du für einen Schnuppertag vorbei. So erfährst du am meisten über den Job und die Aufgaben einer Kauffrau oder eines Kaufmannes und lernst die Mitarbeitenden und unseren Betrieb kennen. Für eine Schnupperlehre nimm Kontakt mit Karin Banz (karin.banz@eberli-ag.ch) auf oder nutze das nach nachfolgende Formular. Gerne kannst du dich direkt bei ihr auf die Lehrstelle bewerben.

Anfrage Schnupperlehre

Jetzt bewerben

Bürosituation mit Personen.
Was gehört alles in eine Lehrstellenbewerbung?

Hier findest du die wichtigsten Tipps, damit deine Bewerbung bei uns einen guten Eindruck hinterlässt.

Checkliste für deine Lehrstellenbewerbung.

Karin Banz hat die Fachverantwortung im Bereich HR bei der Eberli AG.
Ihr Ansprechspartner
Karin Banz
Verantwortliche Berufsbildung EBERLI.