QUBO,
Sarnen
Projekt QUBO. Werkplatz Obwalden.
Gesamtsanierung EBERLI Firmensitz und Gewerbe-Neubau
Grundstücksgrösse 2667 m²
Architektur architekturwerk ag, Sarnen
Projektentwicklung EBERLI.
Realisation EBERLI.
Realisationszeitraum 2021-2023
Für einen starken Werkplatz in Obwalden

Mit dem QUBO entsteht in Sarnen Nord ein neuer Ort für Innovation, Unternehmertum und branchenübergreifende Zusammenarbeit. Ein Projekt mit viel Potenzial für den Wirtschaftsstandort Obwalden.

In zwei miteinander verbundenen Gebäuden begegnen sich Innovation und Unternehmertum im QUBO. Einerseits baut die Eberli AG ihren bestehenden Hauptsitz um und aus, wodurch auch Raum für weitere Nutzende entsteht. Andererseits erstellt die Obwaldner Kantonalbank (OKB) einen Neubau, der innovativen Unternehmen in Obwalden ein neues Zuhause bieten wird.

Ein Firmensitz für die Zukunft

EBERLI nimmt an ihrem bestehenden Hauptsitz gezielte Um- und Ausbauten vor, sodass sie ihre Firmengeschichte in einer zeitgemässen Umgebung erfolgreich fortsetzen kann. Der Tradition und Nachhaltigkeit verpflichtet, entsteht aus bestehender Bausubstanz wertvolles Neues.

News
Alain Grossenbacher ist Inhaber und CEO der Eberli AG.
Ihr Ansprechspartner
Alain Grossenbacher