Tilia,
Kriens

Projekt Wohnüberbauung Tilia
60 Mietwohnungen
Grundstücksgrösse 6400 m²
Investor Helvetia Schweizerische Lebensversicherungsgesellschaft AG
Architektur ARGE Iwan Bühler / Schärli-Architekten
Projektentwicklung EBERLI.
Ausführung EBERLI.
Realisation 2016–2018
Wohnüberbauung auf dem ehemaligen PanGas-Areal

Auf dem ehemaligen PanGas-Areal in Kriens entstand auf 6400 m² eine Wohnüberbauung mit 60 Mietwohnungen.

Bauherr und Grundeigentümer sind die Helvetia Schweizerische Lebensversicherungsgesellschaft AG aus Basel. Eberli war mit der Projektentwicklung bis und mit Baueingabe beauftragt und fungierte als Totalunternehmerin.

News